Sprechzeiten: Mo, Di, Do 9-20 Uhr und Mi, Fr 9-16 Uhr
    Telefon +49 (0)30 40009540     → E-Mail praxis@verchkaner.de

Wurzelkanalbehandlungen:

Dr. Stefan Verch ist seit über 10 Jahren auf die Behandlung von schwierigen endodontischen Befunden spezialisiert. Die behandelte Fallzahl seit 1992 und speziell seit 2000 erreicht bald die Zahl 10.000; zahlreiche Behandler in Berlin und Umgebung vertrauen ihre endodontischen Fälle Dr. Stefan Verch seit Jahren an.

Ich stehe Ihnen für die mikroskopgestützte Behandlung Ihrer Patienten für folgende Indikationen zur Verfügung:

  • Revisionsbehandlungen insuffizienter und mit Knochenentzündung behafteter Fälle
  • Erstbehandlungen mit / ohne Knochenentzündung
  • Vor allem bei schwierigen antomischen Verhältnissen (gekrümmte Kanäle/ Zerstörung/ Zugang)
  • Komplexe Fragestellungen bei unklaren Genesen des Knochens/ Parodonts
  • Revisionsbehandlungen bei WSR Zähnen, die erneut apikale Parodontitiden zeigen
  • In Zusammenarbeit mit Dr. Kaner: Wurzelspitzenresektionen, Hemisektionen, Wurzelamputationen, Tunnellierungen und Prämolarisierungen
  • Deckung großer natürlicher und iatrogener Perforationen
  • Entfernung frakturierter Instrumente
  • Traumabehandlung, Regeneration im Sinne der Revaskularisierung

Kontaktieren Sie mich gern telefonisch oder per Mail; Sie können mir Ihre Fälle mit Röntgenbildern zur Beratung vorab per Mail schicken. Nach dieser Ersteinschätzung wird bei mir routinemäßig ein Beratungs- und Aufklärungstermin mit dem Patienten vereinbart, der nach BEMA- oder GOZ-Richtlinien als Beratung abgerechnet wird. Erst dann erfolgt die Behandlung.

Schmerzfälle erhalten Akuttermine, ggf. am gleichen Tag.




Top